Achtung! Kaninchenjagd ist eröffnet!

04.08.2019 bis 31.12.2019

Am erste Sonntag im August sieht man die Geländewagen mit den Holzaufbauten. Inhalt: Hunde. Meist eine Meute Podengos. Die Jagd beginnt erst mit dem Frettchen, später mit dem Gewehr. Den genauen Tag herauszufinden, ab wann man besser im Gelände beim Spazierengehen die Alarmweste mitführen sollte, fällt schwer. Denn anscheinend differiert der Beginn jedes Jahr und wechselt auch bei der Tierart! Wildtauben, Wachteln, Turtel- und Felsentauben werden dezimiert. Das Ende erwarten wir am letzter Sonntag im Dezember. Dauer: 22 Wochen. Gejagt wird dann Donnerstags und Sonntags, an einem Feiertag gehen die Jäger auch ins Feld, dafür am Donnerstag in dieser Woche nicht.

In meinem Reiseführer von Horst Wilkens stand dagegen: vom 31.08. bis 09.11.......? Und nur Sonntags und an Feiertagen......? Hoffentlich wissen wenigstens die Ordnungsorgane die gültigen Zeiten. Kaninchen (=conejos - die Lanzaroteños nennen sich selbst conejeros) sind natürlich auch dem Tode geweiht, diese dürfen an Sonn- und Donnerstagen abgeknallt werden - wie war das nun mit dem Feiertag?

In den Reservaten ist der Abschuss von o.g. Vögeln verboten - doch ehrlich: wer soll das kontrollieren? Die Fischwilderei bekommen die Zuständigen doch auch - leider - nicht gebacken.

Passend der neuste Service der Gemeinde: von Montag bis Freitag, 7-7:30h + 14-14:30h werden vorloren gegangene Hunde eingesammelt! Bei der nächsten Polizeistation melden. "Verlohrengegangen" heißt zur Jagdzeit: alte, kranke Hunde oder zur Jagd untaugliche werden manchmal in den Barrancos einfach zurückgelassen, sobald sie für den Besitzer nicht mehr nützlich sind. Danach landen sie plattgefahren auf der nächsten Straße oder in der staatlichen Tötungsstation, innerhalb 14 Tagen können sie noch gerettet werden.

Wir haben die Termine nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen. Manchmal können sich Termine ohne unser Wissen ändern. Sollten Sie eine solche Terminänderung feststellen, würden wir uns über eine kurze Nachricht freuen!