Touristeninformation

Aspragus (Foto: Elisabeth)
Sonnenuntergang (Foto: )
Grüne Wanderung (Foto: Wilfried)
das ist sie, unsere Insel (Foto: Jutta)
ins Schwärmen kommen... (Foto: Guido)
Kräuterspaziergang Februar 2015 (Foto: Gisa)
Monte Corona mit Sahnehäubchen - von Gerhild (Foto: Gerhild)
Famara (Foto: Ralf)
Sukkulentenwald (Foto: Ralf)
Nach dem Regen (Foto: Rainer)
Lanzarote-Farben (Foto: Angelika)

So ganz böse formuliert: warum tippe ich das eigentlich? Dort haben die teilweise sehr unfreundlichen Menschen eh keine Ahnung. Ich rätsel noch ob sie nicht wollen oder (sehr wahrscheinlich) niemand Ihnen Informationen gibt. Optimistisch gebe ich die Orte bekannt. Man weiss ja nie: kann sich alles ändern. Zumindest in

Arrecife an der Strandpromenade lohnt sich der Besuch: dieser Pavillion ist neu erbaut, aber nach historischem Vorbild. "Quiosco de la Música", Parque Ramírez Cerda, Mo. - Fr. 10 - 17:00h + Sa. 10 - 13:00h, 938 813 174, oder "Patronato de Tourismo", 928 801 500, Calle Triana 38, Mo. bis Fr. 8 - 15:00h.

Costa Teguise:  meine bevorzugte Quelle! 928 592 542, Mo. - Fr. 9 - 16:30h + Sa. 9 - 14:30h

Playa Blanca:  Calle Limones 1, 928 518 150, Mo. - Fr. 9:30 - 19:00h + Sa. 10 - 14:00h

Playa Honda:  928 822 899, tourismodeiland@gmail.com

Puerto del Carmen: Avenida las Playas s/n, 928 513 351, Mo. - Fr. 10 - 14:00h + 18 - 20:00h.

San Bartolomé:  Casa Cerdeña, 928 522 593, Mo. bis Fr. 8 - 15:00h.

Teguise: Plaza de los Léones, s/n, 928 845 398, Mo. - Fr. 10 - 17:00h.