Schmetterlinge...

Hummeldistel (Foto: Jutta)
Transportarbeiterin (Foto: Jutta)
Etagenwohnung in ruhiger Lage (Foto: Wilfried)
Feldlerche (Foto: Wilfried)
Smaragd-Eidechse (Foto: Wilfried)
See-Sternchen (Foto: Guido)
Seeigel mit Nachbar (Foto: Guido)
Fischurlaub (Foto: Guido)
Grünspanner (Foto: Gisela)
Spinne (Foto: Gisa)
Kanarischer Wolfsmilchschwärmer (von Gisela)
Kanarischer Linienschwärmer (von Gisela)
?schwärmer (von Gisela)
Guanchenspanner (von Gisela)
Grünspanner (von Gisela)
Monarchfalter von Rainer Ulrich
Kanarischer Wolfsmilchschwärmer, vorgestellt von Rolf

... und Nachtfalter, ca. 500 unterschiedliche Arten verschönern die Kanaren.

Der Monarch stellt einen festen Bestandteil der Kanarischen Inseln dar (Van Der heyDen 2009). Hier
sind die prächtigen Falter (ebenso wie in SW-Europa) mittlerweile sesshaft geworden. Der Monarch
kommt auf den Kanaren mittlerweile wohl auf allen sieben Inseln vor. Nach WieMerS (1995) fehlte er
vor 20 Jahren noch auf Lanzarote.
Kanaren-Urlauber können die majestätischen Falter häuig in Gärten – oft sogar inmitten großer Städte
– beobachten. Der Verfasser selbst hat Monarche häuig auf den Kanaren (auch auf Lanzarote) und Madeira
beobachtet. Weiterlesen:

Anlagen: