Mehr Information

Sonnenaufgang
Begrüßungskomite
Sauna für vier Personen
Strand in Arrieta
Idyllisch gelegen sind die beiden traumhaften Apartments am Ortsrand von Haria, einem malerischen kleinen Örtchen im Tal der tausend Palmen.

Umgeben von Vulkanen und zahlreichen gemütlichen bis anspruchsvollen Wander- und  Radwegen, kann man die Ruhe und Ursprünglichkeit im geruhsamen Norden Lanzarotes genießen.

Hier wird ein besonderes Ambiente einer Casa rural geboten für alle, die Individualität und das Besondere lieben.

Von der Sonnenterrasse schweift der Blick auf das Fischerdorf Arietta mit seinen verlockenden Restaurants am kleinen Bade-Strand.

Der Umbau der alten Finca ging ökologisch (ideenreich mit viel Muskelkraft) und unter Verzicht auf schadstoffhaltiger Baustoffe von statten; Warmwasser wird mit der Sonne erzeugt.

Tiere sind uns willkommen. Wir haben selbst Hund und Katz - sie sind beide auf Gäste eingestellt.

Aktion "Voller Kühlschrank": wir füllen ihn nach Euren Wünschen, gerne aus dem Bio-Laden in Haría oder vom Samstags-Markt auch gleich im Ort mit Bio-Gemüse und -obst.

Rauchen bitte nur draußen.

Fahrtzeit vom Flughafen ca. 35. Min., Bushaltestelle ganz in der Nähe.

Während Euren Aufenthaltes stehen wir gerne mit Rat und Tat zur Verfügung, um Fragen zu Aloe Vera, Opuntien und Co. zu beantworten. Die Geheimnisse der Herstellung von Cremes und Masken,  des Sauerteig-Brotbacken werden gelüftet, Gelee- und Marmeladenherstellung erlebt. Außerdem können wir zusammen Liköre, Joghurt und Käse, Gofiomousse und Eis herstellen.
Koch- Gourmet- Wanderungen mit Wildkräutersammlungen und Picknicks oder: heute essen wir mal Kaktus - falls Ihr das möchtet!

Sonderleistungen: Frühstück bei Sonnenaufgang oder ans Bett, mit Sekt; auch Halbpension, als Trennkost oder Diätessen, besonders gerne für Vegetarier. Gefüllter Rucksack oder Kühlbox für Picknicks, Zimmer-Service, Wasch- und Bügeldienst, essbare Gesichtsmasken und –packungen während der Benutzung der hauseigenen Sauna.