LAPAS

Aspragus (Foto: Elisabeth)
Sonnenuntergang (Foto: )
Grüne Wanderung (Foto: Wilfried)
das ist sie, unsere Insel (Foto: Jutta)
ins Schwärmen kommen... (Foto: Guido)
Kräuterspaziergang Februar 2015 (Foto: Gisa)
Monte Corona mit Sahnehäubchen - von Gerhild (Foto: Gerhild)
Famara (Foto: Ralf)
Sukkulentenwald (Foto: Ralf)
Nach dem Regen (Foto: Rainer)
Lanzarote-Farben (Foto: Angelika)

Seid Dezember 2010 gibt es eine Vereinigung von Architekten, Beschützern des heimischen Kulturerbes, Künstlern und Wissenschaftlern, die auf Lanzarote leben. L (Lanzarote) A (Arquitectura), P (Patrimonio/Cultura), A (Agricultura) y S (Sostenibilidad) - Nachhaltigkeit. Für die Zukunft wünschen sich die Mitglieder eine Zusammenarbeit mit ähnlichen Umweltschutz-Organisationen. http://preview.lapas.es

LAPAS ist aber auch der Name einer schutzwürdigen Napf-Schneckenart, welche auch an den rauhen Klippen Lanzarotes kleben. In manchen Restaurants kann man sie ansehen und als Vorspeise essen.