El Almacén

Fenster Mirador del Río (Foto: Jutta)
Privatphoto (Foto: von Rina)
Manrique-Haus in Haría (Foto: Gisela)
Mirador (Foto: Guido)

zur Zeit leider geschlossen.

C/ José Betancort, 33, Arrecife

Seid einigen Jahren werden Neueröffnungstermine bekannt gegeben  - und wieder abgesagt.

"Das Lager" ist ein Beispiel für die Wohnarchitektur des neunzehnten Jahrhunderts. Seit den frühen 1920er bis in die 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts war das Gebäude Sitz der Schule für Kunst und Handwerk.

Im Jahr 1973 erwarb es César Manrique.

Nach einigen Änderungen eröffnet Manrique 1974 das "Centro Polidimensional El Almacén", ein Treffpunkt für fast zwei Jahrzehnte, der zum Kulturdenkmal auf der Insel wurde, da es der einzige Ort war, an dem künstlerische Avantgarde Kunst genießen konnte. Der Künstler José "Pepe" Dámaso aus Gran Canaria unterstützte ihn dabei.
Im Jahr 1989 verkaufte César "El Almacén" an die Lanzarote-Regierung  und übergab die Aufgabe für Bildung und Kultur. Seitdem ist der Raum Insel-Kulturzentrum.

In der Service-Zentrale waren folgenden Dienstleistungen zu finden:

Sala de Cine Buñuel
Sala de Exposiciones El Aljibe
Sala de Exposiciones El Patio
Información cultural y venta de entradas
Servicio de Publicaciones
Bar Cafetería Picasso ..... hoffen wir einfach auf eine baldige Veränderung zum Guten.