Einkaufen

Aspragus (Foto: Elisabeth)
Sonnenuntergang (Foto: )
Grüne Wanderung (Foto: Wilfried)
das ist sie, unsere Insel (Foto: Jutta)
ins Schwärmen kommen... (Foto: Guido)
Kräuterspaziergang Februar 2015 (Foto: Gisa)
Monte Corona mit Sahnehäubchen - von Gerhild (Foto: Gerhild)
Famara (Foto: Ralf)
Sukkulentenwald (Foto: Ralf)
Nach dem Regen (Foto: Rainer)
Lanzarote-Farben (Foto: Angelika)

Alles was der Tourist aus der Duty-free-Zone kennt, bitte nicht dort auf dem Flughafen oder im Flieger kaufen!!!! Unsere Insel ist eine Art Freihandelszone mit geringeren Steuern und Mehrwersteuer. Ein wenig Warten zahlt sich aus.

Flug-Mitbringsel: Die Kanaren sind halt manchmal doch noch Afrika, die "Grenzen" sind teilweise erhalten. Pro Person sind die Ausfuhrmengen begrenzt auf:

  • Alkohol: 2 L Wein, 1 L über 22% und 2 L unter 22%
  • Tabak: 200 Zigaretten, 100 Zigarillos, 50 Zigarren, 250 g Pfeifentabak.
  • Parfum 60 ml, Eau de Toitette 250 ml.
  • Andere Geschenke nicht über einem Warenwert von ca. 174 €.

Bioläden sind weit verbreitet. Falls Ihr sowas wie Haferflocken vermisst - einfach mal fragen und staunen: 1. es ist vorrätig und 2. preiswerter als man denkt! und dannnoch oft deutsche Produkte, die kann man dann besser entziffern - falls nicht irgendein Dussel der Preisetikett aufs Kleingedruckte gepappt hat.