Flugzeit-Änderung

Da hat man einen teureren Flug gebucht, weil die Abflugzeiten ziviler sind als 5 Uhr in der Nacht … und dann kommt per email die lapidare Nachricht: Ätsch, wir ändern das jetzt mal in Hinflug ganz früh, dafür aber Rückflug in der Nacht, so dass ich um 3 Uhr „aufstehen“ musste….

Das muss man nicht hinnehmen habe ich heute im ARD-Frühstücksfernsehen gelernt: Ab 4 Stunden ist es ratsam bei Nichtgefallen in einem Einschreiben Widerspruch einzulegen.

Falls keine Korrektur erfolgt, hat man zumindest etwas in der Hand um sich hinterher zu beschweren.

Die Nachtruhe z.B. darf nicht gestört werden.

Bei 24 Stunden Verspätung gab es sogar bei einem guten Bekannten 400€ pro Person von condor.

Wenn die Fluggesellschaft sich stur stellt, hilft oft SÖP (Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr).

Guten und planmäßigen Flug.

Schönen Urlaub.